Modulbeschreibung

Allgemeines

Leitung

  • Barbara Kopp-Gebauer, Franziska Recknagel, WTG@MCTS (ehem. Carl von Linde-Akademie), TU München
  • Mathias Schlesinger, Freier Trainer für Projektmanagement und Gruppenleitung
  • Richard Hörtlackner, Freiberuflicher Trainer für Kommunikation und Gesprächsführung

Veranstalter

Carl von Linde Akademie durch WTG@MCTS (ehemals Carl von Linde Akademie) in Kooperation mit dem AStA der TU München

Zielgruppe

Studierende der TUM, die sich in Projekten des AStA bzw. der Fachschaften engagieren

Nachweis

SWS: 1; ECTS: 3;

Prüfung

Projektbericht (Lernportfolio) Sprache: Deutsch/Englisch, Teilnehmer: max. 12

Anmeldung

Per E-Mail an projektarbeit@fs.tum.de sowie wtg@mcts.tum.de 

Beschreibung

Wie kriege ich ein Projekt auf die Reihe? Wie motiviere ich meine Mitstreiter? Welche Rolle spielen Kommunikation und Führung im Team? Die Antworten liefert die Praxis: Plane und realisiere ein AStA-Projekt, unterstützt von erfahrenen MentorInnen und professionellen Trainern. Das Projekt kann auch in Gruppenarbeit durchgeführt werden.

Das Modul startet mit einem Kickoff-Treffen von MentorInnen und TeilnehmerInnen sowie zwei einführenden Workshops: Teamkommunikation in der Praxis (Michael Hörtlackner) und Projektmanagement (Mathias Schlesinger). Diese stehen neben den Teilnehmern und Teilnehmerinnen am Gesamtmodul auch allen anderen interessierten Studierenden offen. Gearbeitet wird hier soweit möglich anhand bereits vorliegender konkreter studentischer Projektideen, seien es AStA-Projekte, Projekte aus den Fachschaften oder andere studentische Projektarbeiten.

Darauf aufbauend planen die TeilnehmerInnen ein eigenständiges Projekt und führen es im Laufe des Semesters durch. Dabei stehen ihnen Mentorinnen und Mentoren der Studentischen Vertretung zur Seite. Feedback bekommen sie auch im Rahmen mündlicher Zwischenberichte in den Gremien des AStA bzw. der Fachschaften. Nach Projektabschluss sind die Projektberichte in Form von Lernportfolios bei den Verantwortlicher seitens der Carl von Linde-Akademie/ProLehre einzureichen. Darüber hinaus soll das Projekt vor den AStA-Mentorinnen bzw. AStA-Mentoren und AStA-Vertreterinnen und AStA-Vertretern präsentiert werden.

Inhalte

  • Grundlagen der Projektorganisation sowie der Projektplanung, -durchführung und kritischen -evaluation
  • Grundprinzipien der Kommunikation in einem Team und der Führung und Motivation eines Teams.

Die spezifischen Inhalte hängen vom gewählten Projekt ab, wie Planung eines Seminarwochenendes, Leitung eines Arbeitskreises oder Organisation eines Events, z.B. bei der "Langen Nacht der Uni".

Lernziele

Nach der Teilnahme an dem Modul

  • kennen die Studierenden die Grundprinzipien der Organisation von Projekten und sind befähigt, diese anzuwenden, indem sie Projekte mit Unterstützung durch eine/n MentorIn effektiv organisieren und durchführen.
  • können die Studierenden Projektmanagement-Abläufe kritisch reflektieren und evaluieren.
  • kennen die Studierenden die Grundprinzipien der Führung und Motivation von Teams und können sie anwenden.

Prüfungsleistung

Die benotete Prüfungsmodulteilleistung besteht in der Formulierung eines schriftlichen Projektberichtes(Lernportfolio) im Umfang von etwa fünf DIN A 4-Seiten. Um alle angestrebten Lernergebnisse sicherzustellen undabzuprüfen gibt es fünf voneinander unabhängige Studienmodulleistungen. Die Studienmodulteilleistungen bestehenaus dem Besuch einer Kickoff-Veranstaltung, der beiden Workshops Teamkommunikation und Projektmanagement,einer Projektskizze sowie der Abschlusspräsentation.Die Studienmodulteilleistungen werden jeweils als „mit Erfolg“ oder „ohne Erfolg“ bewertet.Die Projektdurchführung und der Abschluss des Projekts müssen zeitlich nach dem Besuch der beiden Workshopsliegen.

Literatur

Allhoff, D.-W. & Allhoff, W. (2010). Rhetorik & Kommunikation. Ein Lehr- und Übungsbuch. München: Reinhardt.
Schulz von Thun, F. (2011). Miteinander reden 1-3. Störungen und Klärungen. Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung. Das "Innere Team" und situationsgerechte Kommunikation. Reinbek: rororo.
Olfert, K. (2008). Kompakt-Training Projektmanagement. o.O.: Kiehl.