Mitmachen

Wir als Studentische Vertretung der Technischen Universität München vertreten alle TUM-Studierenden in fachlichen, hochschulpolitischen aber auch kulturellen Belangen.

Nutze die Möglichkeit das Studierendenleben hier an der TUM mitzugestalten! Wir bieten dir ein spannendes und motivierendes Umfeld in einem ehrenamtlichen studentischen Team und viele weitere gemeinsame Aktivitäten!

Das bieten wir Dir

  • Wertschätzung und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Ein spannendes und motiviertes Umfeld
  • Du gewinnst an Erfahrung und bist Teil eines guten Teams
  • Ein studentisch-angenehmes Arbeitsklima

Bist Du am Referat oder dem Themenbereich interessiert? Wenn du auch Teil eines coolen ehrenamtlichen Teames werden möchtest, schau gerne unverbindlich Mal bei uns vorbei, z.B. auf einer AStA-Sitzung. Schreibe eine kurze formlose Nachricht an fsrvorsitz@fs.tum.de oder auf Telegram an t.me/AStA_Team !

Wir freuen uns Dich bei uns im Team begrüßen zu dürfen!

Offene Posten

Mitarbeiter:innen im Referat für Hochschulpolitk

Beschreibung

Das Referat für Hochschulpolitik widmet sich sinngemäß hochschulpolitischen Themen an der Technischen Universität München selbst, aber auch darüber hinaus. Die Mehrheitsmeinung der Studierendenschaft, die man vertritt, gibt den Handlungsrahmen vor, aber innerhalb dieses Rahmens kann man wie in kaum einem anderen Referat seiner Fantasie freien Lauf lassen und eigene Ideen

Mögliche Aufgaben

  • Unterstützung der Vorsitzenden beim Verfassen von Pressemitteilungen.
  • Beschaffung von Informationen.
  • Aufbau und Erhalt der Kommunikation zu anderen Hochschulen (vor allem bayernweit), um bei Aktionen und wichtigen strategischen Fragen koordiniert vorgehen zu können.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Hochschulpolitische Themen aufbereiten über unsere Social-Media-Kanäle an Studierende verbreiten
  • Weiterentwicklung von Lehre und Prüfungen: Wie sollen Vorlesungen, Seminare, Klausuren, etc. in der Zukunft ausschauen?
  • Kontakte extern, z.B. zu Verbänden und Organisationen
  • Team intern: Kontakt zu/zwischen den Fachschaften, Fortbildungen
  • Interne hochschulpolitische Bildungsarbeit, beispielsweise in Form von Diskussionsrunden.
  • Protokoll führen: Während der Sitzung Redebeiträge und Diskussionsergebnisse zusammenführen.

Das bist Du

  • Du bist in deinem Denken und Handeln beweglich.
  • Du besitzt eine verantwortungsbewusste, selbstständige Wahrnehmung der nötigen Arbeiten.
  • Du hast Freude an wiederkehrenden Aufgaben, bei denen präzise und genaue Arbeitsweise gefragt sind.
  • Du verfügst über ausreichend Durchhaltungsvermögen um das Referat zu unterstützen.

Referent:in für Information Office (IO)

Beschreibung

Einfach formuliert kümmert sich das Information Office um die IT-Systeme an der TU München. Konkret beschäftigt es sich mit dem Campus Management System „TUMonline“, oder auch der Lernplattform „Moodle“.

Das sind deine Aufgaben

  • Regelmäßige Gespräche mit den zuständigen Personen führen.
  • Ausformulieren der studentischen Anforderungen gegenüber dem Campus und auf Missstände hinweisen.
  • Unterschiedliche Themen betreuen (Lernraummanagement, Rechtsfragen, …)
  • Eine verbesserte Kommunikation zwischen den IT-Beauftragten und den einzelnen Fachschaften und Fakultäten herstellen.

Das bist Du

  • Du verfügst über Verhandlungsgeschick und bist kommunikationssicher.
  • IT - Affinität ist von Vorteil.
  • Du bist in der Lage eigenverantwortlich und analytisch Aufgaben zu erkennen und zu bearbeiten.

Beauftragte für die Campus

 Für jeden Campus (Innenstadt, Garching, Straubing, Weihenstephan, Heilbronn, ...) bis zu zwei Beauftragte.

Beschreibung

Die Beauftragten bilden die Schnittstelle zwischen dem AStA und den Fachschaften des jeweiligen Campus und übernehmen die campusspezifischen Belange der Studierenden.

Das sind deine Aufgaben

  • In allen Phasen des Studiums beratend, informierend und unterstützend zur Seite stehen.
  • Regelmäßig an AStA-Sitzungen, als auch an den Sitzungen der verschiedenen Fachschaften teilnehmen, um als Ansprechpartner für Themen beider Seiten zu fungieren.
  • Du stehst in Kontakt mit der jeweiligen Stadt, um die örtlichen Interessen der Studierenden zu vertreten.
  • Du agierst als Vertrauensperson für die Studierenden.

Das bist Du

  • Du verfügst über Verhandlungsgeschick.
  • Du besitzt diplomatisches Vorgehen und bist in der Lage dieses gegenüber Verhandlungspartnern einzusetzen.
  • Du hast ausreichend Kampfgeist.

Beauftragte für die StudiTUM-Häuser

Für die Gesamtkoordionation oder auch nur für einzelne Häuser. (

Beschreibung

Das wohl Wichtigste, wenn auch gleichzeitig platzbedingt kleinste StudiTUM steht am Stammgelände. Hier ist das Angebot an Aufenthalts-und Lernplätzen gemessen an der Studierendenzahl am geringsten. Diese Lücke versucht das StudiTUM – München zu schließen. Auf fast 500 m² gibt es ungefähr 100 Lernplätze und eine Lounge für weitere 20 Personen. Leider war es baulich nicht möglich, einen zweiten Fluchtweg vorzusehen. Dadurch ist die Personenzahl pro Stockwerk leider auf maximal 30 Personen begrenzt. Um zumindest die Lernplatzsituation in der Innenstadt während der Prüfungsphase zu entlasten, wird bereits jetzt ein weiteres StudiTUM am Klinikum rechts der Isar geplant, welches natürlich, wie alle StudiTUM Häuser, allen Studierenden der TU München offenstehen wird.

Das sind deine Aufgaben

  • Überblick und Mitbetreuung der drei existierenden StudiTUM Häuser am Stammgelände, Garching und Weihenstephan
  • Gestaltung von Angeboten für Studierende in den Häusern (Musikraum, Nutzung durch studentische Hochschulgruppen)
  • Lobbyarbeit gegenüber der Hochschulleitung für den Bau weiterer Gebäude (z.B. am Klinikum rechts der Isar)
  • Mitwirkung bei der Planung und Gestaltung neuer StudiTUM Häuser
  • Koordination der Raumverwaltung

Das bist Du

  • Du besitzt die Fähigkeit zu vernetztem Denken und Handeln.
  • Du bist flexibel genug, um an verschiedenen Standorten der TUM zu arbeiten.
  • Du möchtest mit Menschen arbeiten, bist teamfähig, begeisterungsfähig und besitzt die Stärke dich für andere Einzusetzen.