Briefwahl

Gerade in Zeiten von Corona empfiehlt die TUM Briefwahl zu nutzen. Wir erklären euch hier, wie das ganz einfach geht:

Schritt 1: TUMonline Login

Logge dich in TUMonline (campus.tum.de) ein. Genaue Infos dazu findet ihr im TUM-Wiki: https://wiki.tum.de/display/docs/Account+und+Anmeldung#AccountundAnmeldung-Studierende

Schritt 2: Briefwahl beantragen

Wenn du dich eingeloggt hast, kommst du auf deine Visitenkarte. Dort findest du einen Punkt „Ausdrucke für Studierende“ (Bild 1). Dort kannst du wiederum auf „Briefwahl beantragen“ (Bild 2) klicken.

Schritt 3: Adresse bestätigen

Wenn du auf den „Briefwahl beantragen“ Knopf gedrückt hast, öffnet sich ein Fenster, in dem du auswählen musst, wo die Unterlagen hingesendet werden sollen. Danach klicke auf „Senden und Schließen“.

Schritt 4: Ausfüllen der Wahlunterlagen

Die Unterlagen werden dir zugesendet. Sobald Du die Briefwahlunterlagen in den Händen hältst, kannst Du sie entsprechend der Hinweise auf den Stimmzetteln ausfüllen.

Schritt 5: Rücksendung der Unterlagen

Du schickst die Unterlagen per Post an die TUM zurück.

 

Fertig!

So einfach geht das. Du kannst die Unterlagen bis zu 2 Wochen (in diesem Jahr bis zum 14.07.2020) vor der eigentlichen Wahl beantragen. Internationalen Studierenden raten wir, die Unterlagen schon früher zu beantragen, um eventuelle Verzögerungen der Post zu kompensieren.